Zum Inhalt springen

News

20.01.2016

Toni Meggle und weitere Molkereimeister für jahrzehntelange Tätigkeit geehrt

Kämpferisch und voller Freude war Toni Meggle, als ihm der diamantene Meisterbrief (60 Jahre Molkereimeister) überreicht wurde. Zusätzlich wurde er zum Ehrenmitglied des Verbandes der Weihenstephaner Milchwirtschaftler und Lebensmitteltechnologen durch Prof. Dr. Langowski (rechts im Bild) berufen.

In der Molkerei MEGGLE sind seit jeher Molkereimeister für die Führung des Unternehmens sowie einzelner Produktionsabteilungen verantwortlich. Bereits Josef Anton Meggle II. unterzog sich 1919 in Boos der Molkereimeisterprüfung. Zusammen mit Molkereimeister Franz Bosch führte er das Unternehmen bis in die 70er-Jahre. Durch praktisches Fachwissen und unternehmerischen Mut wurde unter dem Duo aus der kleinen Dorfmolkerei ein international tätiges Molkereiunternehmen. Auch Toni Meggle führte den eingeschlagenen Weg fort und erschloss internationale Absatzmärkte. Dabei zog er die Ausbildung zum Molkereifachmann einer akademischen Ausbildung vor und absolvierte im Jahr 1955 in Weihenstephan die Meisterprüfung. Im Jahr 2015 wurden Toni Meggle und weitere Molkereimeister nun für ihre zum Teil jahrzehntelange Tätigkeit geehrt. Wir gratulieren und danken allen Jubilaren für ihren langjährigen verantwortungsvollen Einsatz bei der Molkerei MEGGLE.

MEGGLE als Arbeitgeber

Ob in Forschung & Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Controlling oder vielen weiteren Bereichen – Arbeiten bei MEGGLE bedeutet sowohl für Berufsanfänger als auch erfahrene Fachkräfte den Einstieg zum Aufstieg.

Mehr erfahren

Philosophie

MEGGLE steht für Tradition, Innovation, Qualität und Erfolg. Wir sind an Expansion orientiert und fühlen uns der Tradition verpflichtet!

Mehr erfahren